Wie gestern schon geschrieben habe, haben wir im Saarland und ganz Deutschland mehrere Corona Risikogebiete. Nun ist auch der Landkreis Saarlouis in dem ich Lebe zu einem Risikogebiet erklärt worden. Ebenso die Landeshauptstadt Saarbrücken. Damit haben wir aktuell vier Risikogebiete im Saarland. Und die Zahlen steigen stetig rasant an. Ich habe nur ein paar Mail bekommen wieso ich nur über das Saarland schreibe und nicht über andere Städte. Das ist ganz einfach. In jedem Beitrag erwähne ich, dass die Zahlen in ganz Deutschland steigen. Da ich im Saarland lebe, kann ich eben besser über das Saarland schreiben weil ich es Live mitbekomme. Es bringt mir und euch leider nichts wenn ich über Frankfurt oder Berlin schreibe. Den diese Informationen könnt ihr im Internet nachlesen. Im Saarland bin ich eben vor Ort und kann eventuell die ein oder anderen Bilder oder Videos machen. Aber nun kommen wir zu den aktuellen Zahlen vom RKI: Die Daten sind natürlich wieder Recherchiert und vom Robert Koch Institut freigegeben.

Bild Quelle:// Google

743 aktuell Infizierte, 177 Tote und 3.385 Geheilte Menschen im Saarland

Zahlen für das Saarland stand 16.10.2020 18:00 Uhr

  • Es gibt 4.305 jemals im Saarland festgestellte Corona-Fälle, dass sind 153 Fälle mehr als gestern. (Die Dunkelziffer wird wohl viel höher ausfallen)
  • Unter den Fällen sind leider 177 Tote. Die Zahl ist zum Glück nicht gestiegen.
  • Die Sterberate bei bestätigten Fällen liegt damit bei 4,1 Prozent, einer von 24 erkannten Infizierten stirbt.
  • Von den bestätigten Fällen gelten inzwischen 3.385 Menschen als geheilt, 40 mehr als gestern.
  • 79 Prozent der jemals bestätigten Infizierten sind inzwischen wieder gesund.
  • Abzüglich der Toten und Geheilten gibt es 743 bestätigte aktuell Infizierte, 113 mehr als gestern.
  • 43 davon befinden sich momentan im Krankenhaus, 14 mehr als gestern.
  • Davon liegen 16 auf Intensivstation, 2 mehr als gestern.
  • Einer von rund 1.330 Saarländern trägt derzeit das Virus in sich.
  • Wie viele Menschen im Saarland getestet worden sind, wird nicht veröffentlicht.

Ein Vergleich mit Deutschland (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Pro 10.000 Einwohner gibt es bei uns etwa 43,5 jemals bestätigte Fälle, bundesweit sind es 42,4.
  • Damit liegt das Saarland bundesweit auf dem 7. Platz.
  • Pro 10.000 Einwohner sind bei uns etwa 1,8 Infizierte verstorben, bundesweit sind es 1,2.
  • Damit liegt das Saarland bundesweit auf dem 2. Rang.
  • Pro 10.000 Einwohner gelten bei uns etwa 34,2 ehemalige Infizierte als geheilt, bundesweit sind es 43,1.
  • Pro 10.000 Einwohner gibt es etwa 7,5 aktuell Infizierte
  • Damit liegt das Saarland bundesweit auf dem 6. Platz, gestern war es noch Platz 5.

Kommen wir nun zum Regionalverband Saarbrücken Risikogebiet

  • Es gibt 1.587 jemals bestätigte Corona-Fälle, 36 Fälle mehr als gestern. (Die Dunkelziffer liegt wohl viel höher)
  • Es gab leider pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen 44,58 Neuinfektionen.
  • Dieser Grenzwert, der 35 nicht überschreiten soll, lag gestern allerdings bei 38,22.
  • Etwa 34 Prozent aller Saarländer, aber 37 Prozent der Infektionsmeldungen kommen von hier.
  • Einer von rund 210 Menschen von hier hat oder hatte das Virus.
  • Pro 1.000 Einwohner gibt es hier etwas 4,8 gemeldete Infektionen.

Der Landkreis Saarlouis Risikogebiet (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Es gibt 858 jemals bestätigte Corona-Fälle ( der Landkreis hat heute keine aktuellen Zahlen übermittelt).
  • Es gab pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen 50,72 Neuinfektionen.
  • Dieser Grenzwert, der 35 nicht überschreiten soll, lag gestern bei 29,71.
  • Etwa 20 Prozent aller Saarländer, aber nur 12 Prozent der Infektionsmeldungen kommen von hier.
  • Einer von rund 240 Menschen hier hat oder hatte das Virus.
  • Pro 1.000 Einwohner gibt es hier etwa 4,4 gemeldete Infektionen.

Der Regionalverband Saarbrücken und der Landkreis Saarlouis wurden offiziell zu einem Risikogebiet erklärt.

Der Landkreis Neunkirchen Risikogebiet (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Es gibt 503 jemals bestätigte Corona-Fälle, das sind 12 Fälle mehr.
  • Es gab pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen 97,28 Neuinfektionen.
  • Dieser Grenzwert, der 35 nicht überschreiten soll, lag gestern bei 92,28.
  • Einer von rund 270 Menschen hier hat oder hatte das Virus.
  • Pro 1.000 Einwohner gibt es hier etwa 3,8 gemeldete Infektionen.

Der Landkreis Merzig-Wadern Risikogebiet (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Es gibt 405 jemals bestätigte Corona-Fälle, das sind 16 Fälle mehr.
  • Es gab pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen 72,56 Neuinfektionen.
  • Dieser Grenzwert, der 35 nicht überschreiten soll, lag gestern bei 63,85
  • Einer von rund 270 Menschen hier hat oder hatte das Virus.
  • Pro 1.000 Einwohner gibt es hier etwa 3,9 gemeldete Infektionen.

Der Landkreis St. Wendel Risikogebiet (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Es gibt 371 jemals bestätigte Corona-Fälle, das sind 26 Fälle.
  • Es gab pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen 155,61 Neuinfektionen.
  • Dieser Grenzwert, der 35 nicht überschreiten soll, lag gestern bei 143,03.
  • Einer von rund 250 Menschen hier hat oder hatte das Virus.
  • Pro 1.000 Einwohner gibt es hier etwa 4,2 gemeldete Infektionen.

Kommen wir nun zu den direkten Nachbarländern des Saarlandes (stand 16.10.2020 18:00 Uhr)

  • Rheinland-Pfalz meldet 13.217 jemals bestätigte Fälle, davon 263 Tote, 10.731 Geheilte und 2.223 aktuell Infizierte.
  • Luxemburg meldet 10.244 jemals bestätigte Fälle, davon 133 Tote, 8.384 Geheilte und 1.860 aktuell Infizierte.
  • Das Département Moselle meldet 62 Infizierte im Krankenhaus und 876 Tote.

Aktuelle Coronavirus Map mit Live-Update: https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

https://www.zusammengegencorona.de/informieren/